Spielerisch: Solarenergie

Greenpeace Solarenergie-Kampagne spielerisch: solarmacher.ch

24.9.2012    

Greenpeace hat mit solarmacher.ch eine Kampagne für die Energiewende gestartet, die spielerisch das riesige Potenzial der Nutzung von Photovoltaik auf Gebäudedächern demonstriert.

Auf www.solarmacher.ch markiert der "Solarenergie-Aktivist" schweizweit auf Google Maps-Satelittenkarten Dächer nach Lust und Laune und sorgt so dafür, dass mehr und mehr der bedachten Schweiz in die Berechnung des Sonnenergie-Potenzial einfliesst.
Die Aktion soll bis Juni 2013 laufen. Preise für die Teilnehmenden gibt es auch, sofern sie sich registrieren.

Zur Website der Greenpeace-Kampagne: solarmacher.ch



 

comments powered by Disqus