Energiestrategie 2012 des Kantons BasellandAuch im Kanton Baselland wird die Zukunft der Energieversorgung diskutiert.
Der Regierungsrat Baselland hat nun die Strategie für seine Energiepolitik, die Energiestrategie 2012, vorgestellt und seinem Landrat zur Kenntnis weitergeleitet. Voraussichtlich per 1. Januar 2015 soll ein vollständig revidiertes kantonales Energiegesetz in Kraft treten.

Schwerpunkt des Programms sind Massnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, so dass ab 2030  pro Jahr 500 GWh weniger Energie verbraucht werden, eine Reduktion des Verbrauchs um 35 Prozent.
Zum Beispiel soll die Förderung der energetischen Sanierung privater Gebäude im Rahmen des "Baselbieter Energiepakets" von heute 50 Mio. auf 150 Mio. Schweizer Franken bis 2030 erhöht werden.

Weitere Informationen:



 

comments powered by Disqus