wettstein21 verfolgt die Umwandlung des Wettsteinquartiers in Basel zu einem Lebensraum, der seine Energie aus weitgehend eigenen erneuerbaren Ressourcen schöpft, Zugang zu nachhaltiger Mobilität ermöglicht und eine hohe Lebensqualität durch eine ressourcenschonende und nachhaltige Bewirtschaftung bietet.
wettstein21 ist ein Projekt von Bewohnerinnen und Bewohnern des Wettsteinquartiers Basel und versteht sich als offene, partizipative Plattform für alle Interessierten.


Projekt «Offener Bücherschrank»

Visualisierung des geplanten Standorts des offenen Bücherschranks an der Theodorsgrabenanlage im Kleinbasel.

Offene Bücherschränke liegen im Trend. Und so entstand auch im Wettsteinquartier die Idee, einen Offenen Bücherschrank zu installieren - am Wettsteinplatz.
mehr Infos zum Projektstand

wettstein21 Aktuelles

wettsteinapp
11.9.2017    

Nutzer der wettsteinapp, der virtuellen Kommunikationsplattform unseres Quartiers, haben es schon bemerkt: seit Anfang September sieht die wettsteinapp anders aus. Die grossen, farbigen Themenkacheln sind einer neuen, schlankeren Navigation gewichen, die Rubriken sind zum Teil anders, klarer benannt. Das Layout und die Farben haben sich geändert, die Bedienung ist für Smartphones ... weiter lesen

Parkieren und Nachhaltigkeit
7.9.2017    

Wie Ende Juni per Medienmitteilung des Regierungsrats Basel-Stadt bekannt wurde, hat die Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag erhalten, unter dem Landhof ein Quartierparking zu bauen und zu betreiben (Medienmitteilung vom 27. Juni 2017). Immobilien Basel-Stadt wurde beauftragt, mit der Zum Greifen AG einen Baurechtsvertrag auszuhandeln. Der nächste Schritt ... weiter lesen

Generalversammlung 2017
1.9.2017    

Liebe Quartierbewohnerinnen und Quartierbewohner, liebe Mitglieder Auch in diesem Jahr findet unsere für die Allgemeinheit offene Generalversammlung statt, diesmal an einem neuen Ort: Sie findet am Montag, 6.11.2017 ab 19 Uhr im Don Camillo, Burgweg 7 statt. Wir halten wie gewohnt den statutarischen Pflichtteil der GV kurz und widmen uns den spannenden Themen ... weiter lesen